Christian Elissavitis Lilge

Federführender Kopf und Inhaber von Elissavitis Möbel seit 1998.

Nach seiner Ausbildung in Berlin zog es ihn in die Welt und er lernte unter anderem das „fine furniture design“ auch Studio design genannt bei John Dunning in Rode Island, USA.  Zurück in Deutschland arbeitet er in seinem eigenen “ Studio“ – Atelier mit ungebrochener Leidenschaft und dem Blick fürs Überdurchschnittliche und Schöne. Feine Hölzer, ausgewählte Farben gepaart mit den persönlichen Gesprächen seiner Kunden erfüllt ihn und seine Arbeit immer wieder aufs Neue.

Port.01.

Seit vielen Jahren arbeitet Christian Elissavitis Lilge mit einem Team von Angestellten und Freien Mitarbeitern zusammen:

In Berlin:

Monika Gronwald, Neu im Team seit 2017 und eine wahre Bereicherung auch in Gestaltungsfragen. In Berlin geboren. Ausbildung zur Tischlerin, abgeschlossenes Studium der Architektur FH 1998

Yvonne Pinkus, Tischlergesellin seit 1997 Berlin. Fester Team-Player seit Januar 2015, führt aus, beobachtet und liebt es mit Holz zu arbeiten. Zuvor langjährige Mitarbeiterin in der Selbsthilfe-Holzwerkstatt der REGENBOGENFABRIK e.V. Berlin Kreuzberg.

Oliver Döring, Auslöser und Entwickler vorrangig zuständig für knifflige technische Fragen.

In Espelkamp:

Louis Schanelec, Tischlergeselle seit 2016, nach der Ausbildung in Berlin, war Louis zur Weiterbildung in Japan wo er auch die Empfehlung bekam, nach seinem Aufenthalt in Japan in meiner Werkstatt vorbei zu schauen. Eine gute Idee ! Seit Okt. 2017 arbeiten wir zusammen im Atelier Espelkamp.

Nike Gerochristodoulou, Photodesign

Praktikanten/in, immer und immer wieder gerne, Bedingung: Eigeninteresse